Willkommen beim Dresdner Gesprächskreis e.V.

Preisverleihung 2013 im Sächsischen Landtag

05.November 2013

Im Rahmen der 20-Jahrfeier wurden zudem die mit 5.000 insgesamt Euro dotierten und jährlich vergebenen Preise für hervorragende Leistungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern in Sachsen verliehen. In diesem Jahr wurden Doktorarbeiten zum Thema „Mensch-Technik Interaktion im Einfluss des demographischen Wandels“ ausgezeichnet. Den ersten Preis erhielt Dr.-Ing. Jens Mühlstedt für sein Modell dynamisch-muskulärer Arbeitsbeanspruchungen auf Basis digitaler Menschmodelle von der TU Chemnitz. Der zweite Preis ging an Dr.-Ing. Stefan Pietschmann von der TU Dresden und seine Arbeit zur modellgetriebenen Entwicklung adaptiver komponentenbasierter Mashup-Anwendungen. Die Innovationen ihrer Arbeiten und den praktischen Nutzwert erklärten die beiden ausgezeichneten Wissenschaftler in einem Interview mit Herrn Dr. L. Sebastian Meyer-Stork vom Dresdner Gesprächskreis.


Impressionen der vergangenen Jahre